Und es hört nicht auf! Abziehen und Ab geht’s! Mehr muss man dazu wohl nicht sagen. Es handelt sich hier mal wieder um eine dieser tollen Sammelaktionen einer weltweit operierenden Fastfoodkette. Das ich mich von so etwas aber auch immer wieder beeinflussen lasse…

Gefunden in meinem Kleiderschrank zwischen meinen T-Shirts

Mal wieder ein paar Mc Donalds Monopoly Sticker… Davon find eich immer wieder irgendwo welche. Ich glaube aber, da bin ich nicht der Einzige dem das so geht.

Gefunden in einer Ecke meines Wohnzimmers

Schönes Wochenende zusammen.

Du alter Saubär… Wenn die Erkältung dich im Griff hat, dann Zaubern dir diese Taschentücher dennoch ein Lächeln ins Gesicht. Ist er nicht putzig, der kleine Saubär, mit seinem Roller und dem Helm. Schon irgendwie. Aber Hauptsache ist doch, er ist schön weich :-)

Gefunden in meiner Jackentasche

Aschermittwoch… Heute ist Alles vorbei! Zum Abschluss präsentiere ich euch ein noch sehr junges Fundstück. Gerade erst letzte Woche für 6 Euro erworben, einmal benutzt und jetzt kommen sie wieder weg Nächstes Jahr finde ich sie eh nicht mehr und dann müssen wieder Neue gekauft werden. So läuft das eben. Das ist mein Beitrag zu den knapp 5 Mrd. Euro, die jedes Jahr für Faschingsartikel in Deutschland ausgegeben werden.

Gefunden auf meinem Schreibtisch. Helau!

Cellufresh Augentropfen! Bei trockenen Augen. Ohne Konservierungsstoffe und somit bestens geeignet für Kontaktlinsenträger. Ich habs zwar garnicht vertragen, aber ich hab ja auch die Kontaktlinsen schon nicht vertragen…

Gefunden auf meiner Fensterbank und schon seit einem Jahr abgelaufen.

Mein heutiges Fundstück, für alle die, die sich nicht ins Koma gesoffen haben und den Rosenmontag einigermaßen gut überstanden haben.
Wenn ihr noch Lust habt zu feiern, dann ab in den Spacepark. Ich selbst war da noch nie und werde mit ziemlicher Sicherheit auch nie dort auflaufen. Aber wem’s gefällt… Warum nicht!?

Gefunden in meiner Hosentasche

Noch einmal was passendes zur momentanen, merkwürdigen Zeit, in der sich Leute sinnlos betrinken (noch sinnloser als ohnehin schon) um sich dann mit mehr oder weniger (meist weniger) attraktiven Menschen zu paaren. Abgesehen von einer einzigen Veranstaltung, habe ich mich dazu entschlossen diesem ganzen Treiben zu entgehen. Selbst diese eine besagte Veranstaltung hätte ich mir im Nachhinein sparen können. Vielleicht werde ich langsam erwachsen(er)… Vielleicht wird dieser ganze Misst aber auch einfach nur immer schlechter.

Naja, gefunden habe ich diese 2 Kerle, ihr ahnt es sicher schon, in meinem Essen. Typische Fastnachtsdeko eben.

An alle, die sich morgen auf den Rosenmontagszügen der Nation rumtreiben, viel Spaß und trinkt verantwortungsbewusst! Es sei denn, ihr geht als Alkoholleiche…

Ja, es gibt mich noch! Auch wenn ich in den letzten Wochen ausschließlich meine Fundstücke präsentiert habe, ging mein Leben trotzdem turbulent weiter. Gerade befinde ich mich an einem Punkt, wo ich das Gefühl habe an meinen Gefühlen zu ersticken und mir sicher bin,  dass ich biologisch gesehen aus einer anderen Familie stammen muss! Anderes kann ich mir das alles wirklich nicht mehr erklären.
An meiner angespannten Wohnsituation hat sich leider noch nichts geändert und es wird sich wohl auch nichts ändern, bis ich es geschafft habe und mir meine wirklich eigene Wohnung leisten kann. Darauf wartet mein fauler Bruder schon sehnsüchtig. Dann kann er endlich 2 Etagen zumüllen und in seinem Dreck ersticken. Meinem chronisch schlecht gelaunten Vater scheint das weitestgehend egal zu sein. Seinen Frust lässt er eigentlich ausschließlich an mir und neuerdings auch an meiner Freundin aus. Ansonsten kommen er und mein fauler, arbeitsloser Bruder bestens zusammen aus. Da scheint es eine deutliche genetische Übereinstimmung zwischen den Beiden zu geben. Alleine schon optisch… Ich fühle mich hier gerade wirklich wie ein Gefangener, der mit letzter Kraft versucht am Leben zu bleiben. Ich sehne mich wirklich nach den Jahren zurück, in denen ich „meine“ vier Wände für mich hatte und nicht mit unterentwickelten Schweinen um ein bisschen Ordnung und Sauberkeit kämpfen musste. Überhaupt kommt es immer wieder zu pervieden Machtspielen, die mich doch sehr stark an das erinnern, was ich eigentlich nie wieder erleben wollte.
Aber ich bin wohl auch selbst schuld daran, dass ich hier nicht weg komme. Ich hätte viel früher meine sieben Sachen packen müssen und mir eine kleine Wohnung weit weg suchen müssen. Aber ich werde kämpfen und ich werde es überstehen. Heute habe ich beschlossen so bald wie möglich sämtliche Kontakte zu meiner sogenannten Familie abzubrechen. Ich möchte nicht, dass einer von diesen Menschen länger als unbedingt notwendig in irgendeiner Art an meinem Leben teilnimmt. Meine Leben gehört mir. Ich habe schon zu viel Zeit eingebüßt und die will ich mir wieder zurückholen.
Was die Zukunft bringt, ich weiß es nicht! Für mich sicher einige Veränderungen, die aber nur positiv sein können. Mein Bruder hat glaube ich keine Zukunft und was den Rest angeht, ist es mir eigentlich auch ziemlich egal!

Ich will Leben und ich werde Leben!

(Das hier war ein unplanmäßiger Beitrag, ich musste meinem Ärger einfach mal Luft machen. In nahere Zukunft wird es hier aber auch wieder regelmäßig die schönsten Geschichten mitten aus meinem ganz normalen Leben zu lesen geben)

Für was brauch ich denn Rabatt auf Damen Binden…? Konnte man mir keinen Bier-Coupn oder ähnliches geben? Warum denn unbedingt etwas für mrinr seit 25 Jahren ausbleibende Monatsblutung?
Wenn jemand Die Rabatt-Marke haben will, kann er sich einfach bei mir melden. Gültig bis zum 15.4.09!

Gefunden in meiner Hosentasche

Für geschundenes Haar! War ein Geschenk meines alten Friseurs zu Weihnachten. Ist aber bestimmt schon 2 oder 3 Jahre her. MIttlerweile habe ich auch den Friseur gewechselt.

Gefunden in meiner Bad-Kiste